SETTELE

Kunde: Settele GmbH & Co. KG

Leistungen: Corporate Website, SEO, Icons

Technologie: CSS3, HTML5, TYPO3 CMS 

Das regionale Unternehmen Settele GmbH & Co. KG ist bekannt für seine schwäbischen Spezialitäten vorgefertigter Teig- und Fleischwaren. Tagtäglich werden Frische- und Tiefkühlprodukte produziert und in Deutschland, sowie Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich usw. ausgeliefert. Nach dem Leitsatz „Qualität wie selbst gemacht" vertreibt Settele neben Spätzle, Maultaschen, Suppeneinlagen noch viele weitere Spezialitäten in verschiedenen Formen und Fassetten. Das seit 1968 bestehende Unternehmen wird noch bis heute von der Familie Settele geführt und wächst stetig in seiner Produktpalette. Settele bedient neuerdings auch den Markt der vegetarischen und veganen Kost.

Die Lebensmittel sind sowohl im Groß-, sowie im Einzelhandel erhältlich. Nahezu alle namhaften Kunden im Bereich der Lebensmittelindustrie werden von Settele beliefert.

Auf der Website wird die Produktpalette, entsprechen der unterschiedlichen Bereiche in Einzel- und Großhandel unterteilt. Beide Ebenen enthalten die selben Artikel mit unterschiedlichen Packungsgrößen. Die Produkte gliedern sich in die Hauptkategorien Spätzle, Maultaschen, Schupfnudeln, etc. Diese enthalten jeweils ein Untermenü mit den verschiedenen Unterkategorien (z. B. Kässpätzle, Spinat-Spätzle, ...). Die einzelnen Produkte werden jeweils mit Produktbild, Zutaten, Zubereitung, Nährwertangaben und weiteren Produktinformationen auf den Detailseiten beschrieben.

Die Website ist responsiv und passt sich an die Größe des Endgerätes an. Mobil werden die Spalten aufgelöst, sodass die einzelnen Inhalte größer werden.

Bei der Website von Settele stehen die Lebensmittel im Vordergrund. Ein wichtiger Bestandteil sind die Produktfotos, die die zubereiteten Gerichte präsentieren.

Die Icons auf den Detailseiten geben zusätzliche Informationen zum Produkt. Die Icons zu Vegetarisch, Vegan und Laktosefrei sind im Laufe des Projektes entstanden. Sie basieren auf eine Kreisform und passen sich so optimal an die schon bestehenden Icons an.